Vertiefte Krebsdiagnostik

Neben den üblichen bildgebender Verfahren (CT, MRT, PET-CT, Sonographie, Röntgen, Szintigraphie) und der klassischen Labordiagnostik (Tumormarker) führen wir eine vertiefte Krebsdiagnostik sowohl bei manifesten Erkrankungen als auch in der Nachsorge durch.

Hierzu zählen die vegetative Regulationsdiagnostik (VNS), die Herzratenvariabilitätsmessung (HRV) und die Bestimmung einer Vielzahl spezieller Immunologischer Untersuchungen: Analyse auf TReg (T-Supressor Zellen, Lymphozyten Subpopulationen, Lymphozyten Aktivierungsmarker oder die Erstellung individueller CRP-Profile über mehrere Wochen.

Eine Besonderheit in der aktiven Krebsnachsorge stellt der Test auf frei zirkulierende Tumorzellen im Blut bei Patienten dar, die z.B. nach Chirurgie und Chemotherapie keine optisch messbaren Tumore mehr haben (PCR-Testung epithelialer Antigene) Dieser Test dient daher der Risikoabschätzung bei nicht manifesten Tumoren und ermöglicht eine optimale Therapieplanung.

Genchip-Analysen der Tumorzellen am Operationspräparat ermöglichen eine wesentlich differenziertere Therapieplanung. Diese Untersuchung kann auch an Formalin-fixiertem, in Paraffin-eingebettetem Gewebe durchgeführt werden.

Bei der Prostata Diagnostik besteht die Möglichkeit mit einem speziellen Urintest (PCA-3 Test) eine zusätzliche Methode zur Bestimmung des Risikos einer Prostatakrebserkrankung einzusetzen und dadurch möglicherweise eine Biopsie zu vermeiden. Außerdem können wir eine MRT Kontrastuntersuchung anbieten, die ebenso Aufschluss über dieses Risiko gibt und zudem eine sehr genaue Größenvermessung der Prostata erlaubt.

Letztlich bieten wir auch auf Wunsch eine persönliche Analyse und Beratung über Ihre Befindlichkeit an: mit welchen Sorgen und Ängste sehen Sie sich konfrontiert, welche Möglichkeiten zur Mobilisierung Ihrer eigenen psychischen Ressourcen haben Sie zur Verfügung (Empowerment), wo können wir Ihnen gezielt helfen Ihre geistigen und seelischen Kräfte zu stärken?

Diese Seiten könnten auch interessant sein.

Auhofstraße 1 A-1130 Wien
Tel +43/1/585 73 11
Fax +43/1/585 73 11 - 20