Basis-Begleittherapie
Foto: Mag. Veronika Csuport

Basis-Begleittherapie zu Chemo- oder Strahlenbehandlungen

Chemo- oder Strahlentherapien können erhebliche Nebenwirkungen auslösen.

Die langjährige Behandlungserfahrung zeigt, dass Nebenwirkungen durch unsere Basis-Begleitherapie deutlich reduziert werden und die Wirksamkeit der Chemo- oder Strahlentherapie gleichzeitig verbessert wird.

Diese Effekte sind wissenschaftlich bestätigt.

Die Basis-Begleittherapie wird zeitnahe zur Chemo- oder Strahlentherapie durchgeführt. Patienten die die Zeit nach der Chemo- oder Strahlentherapie nur schlafend oder mit starken Schmerzen verbrachten, erfahren dank der Basis- Begleittherapie eine fast normale Lebensqualität.

Vorteile der Basis- Begleitherapie:

  • Deutlich verbesserte Lebensqualität.
  • Die Abwehrfähigkeit des Immunsystems bleibt weitgehend erhalten
  • Die Wirkung von Chemo- und Strahlentherapie wird verstärkt.
  • Raschere Erholung

Nebenwirkungen

Standardtherapie

(Chemo / Strahlen)

Standardtherapie &

Multimodale Krebstherapie

1 Übelkeit /Erbrechen stark mässig bis gering
2 Schleimhautentzündung ja nein
3 Blutbildveränderungen ja geringfügig
4 Haarausfall ja nein
5 Nervenstörungen ja verringert
6 Herzschäden häufig seltener
7 Allergien ja nein
8 Nieren/Blasenstörungen ja gering
9 Lebensqualität deutlich reduziert gut
10 Psyche erhebliche Belastung ausgewogen
11 Wirksamkeit ja ja, verbessert

Auswahl von Begleittherapien vor, während und nach Chemo- und Strahlentherapie sowie operativer Sanierung :

  • individuelles orthomolekulares Begleitprogramm nach neuesten Studienerkenntnissen
  • Aufbau des Immunsystems
  • Darmsanierung
  • Individuelles Infusionsprogramm
  • homöopathische Begleitung
  • Psychoonkologische Begleitung
  • Ernährungsberatung inkl. BIA-Messung und Erstellen eines individuellen Ernährungsplanes
  • Erlernen von Entspannungstechniken: Joga, Jakobson, autogenes Training, Shiatsu,...
  • Individuelle Therapie bei chemoinduzierten Begleiterscheinungen (bspw. Parästhesien, Schleimhautprobleme, Haarausfall, Zahnausfall,...)
  • 24 Stunden nach Chemotherapie Durchführung einer Ganzkörperhyperthermie

Bitte kontaktieren Sie uns für Ihren persönlichen Beratungstermin.

Diese Seiten könnten auch interessant sein.

Auhofstraße 1 A-1130 Wien
Tel +43/1/585 73 11
Fax +43/1/585 73 11 - 20